Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Füchse fühlen sich schon pudelwohl

Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 wurde unsere Schülerschaft um 20 Kinder stärker. In der von Klassenlehrer Herrn Kobusch geführten Fuchsklasse lernen 10 Mädchen und 10 Jungen. Komplettiert wird das Fuchsteam durch die Lehramtsanwärterin Frau Müller, die nun für 18 Monate ihr Referendariat an der Grundschule Saffig absolviert. Trotz der Corona-Pandemie konnte am 18.08.2020, unter Einhaltung der geltenden Schutzverordnung, in der Von-der-Leyen-Halle die Einschulung gefeiert werden. Nach einer kurzen Andacht wurden die "i-Dötzchen" von den älteren Schulkindern mit kleinen Beiträgen begrüßt, ehe die erste kurze Unterrichtsstunde anstand. Währenddessen konnten die Eltern das Erlebte bereits bei einem Getränk verarbeiten und mit den Betreuungskräften, die den Ausschank gerne übernahmen, ins Gespräch kommen.

Inzwischen sind schon einige Schultage vergangen und die Füchse fühlen sich in ihrem neuen Bau richtig wohl. Ihre Paten aus dem 4. Schuljahr kümmern sich gut um sie und auch sonst scheinen die verschiedenen Tiergruppen (Affen, Löwen, Waschbären und Füchse) erstaunlich gut zu harmonieren... ;-)

 

Bild zur Meldung: Die Fuchsklasse

Fotoserien


Füchse fühlen sich schon pudelwohl (14.11.2020)