Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Radfahrpokal für das vierte Schuljahr

Trotz Corona haben die Kinder der vierten Klassen auch im Jahr 2020 ihre Radfahrausbildung absolviert.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und des Abstandsgebots ist unser viertes Schuljahr am 2. Dezember zur Prüfung auf dem Schulhof der GS Plaidt angetreten. Alle Kinder hatten sich fleißig und intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Den theoretischen Teil hatten alle bis zu diesem Zeitpunkt schon erfolgreich gemeistert, jetzt folgte der mit Spannung erwartete praktische Teil. Unter dem prüfenden Blick des für unsere Ausbildung zuständigen Verkehrspolizisten Herrn Weidung galt es, einen vorgegebenen Parcours unter Beachtung aller Verkehrshinweise möglichst fehlerfrei zu meistern.

Die gründliche Vorbereitung zahlte sich aus. Alle Kinder der Affenklasse bestanden die Radfahrprüfung. Darüber hinaus erzielten sie sogar die höchste durchschnittliche Punktezahl unter 18 Schulen, die im Zuständigkeitsbereich von Herrn Weidung liegen.

Belohnt wurde Platz 1 mit einem Wanderpokal, einem weiteren Pokal und der Urkunde für die beste Klasse 2020. Außerdem versprach Herr Weidung den Kindern eine Radtour durch Saffig, sobald dies wieder zulässig ist.

 

Bild zur Meldung: Radfahrpokal für das vierte Schuljahr